«Physical fitness is the first requisite of happiness.»

Joseph Pilates

Schweizerischer Pilates Verband

Wir sind eine Non-Profit-Organisation, die sich der Pilates Methode widmet. In der Schweiz ist der Begriff „Pilates“ zurzeit nicht geschützt, demzufolge kann jedermann Pilates unterrichten. Aus dieser Situation ergeben sich grosse Unterschiede in Bezug auf Niveau und Qualität des angebotenen Unterrichts.

Der Schweizerische Pilates Verband engagiert und bemüht sich, den höchsten Qualitätsanforderungen zu entsprechen und die Integrität und Professionalität der Pilates Methode zu wahren. Mit dem Setzen von Richtlinien und Qualitätsstandards beabsichtigt der Verband, Klienten, sowie angehenden Pilates Trainern eine Auswahl von Studios und Pilates Trainern anzubieten, die eine professionelle und fundierte Pilatesausbildung vorweisen können.

Der Schweizerische Pilates Verband fördert den professionellen Austausch unter seinen Mitgliedern. Durch Weiterbildung, Workshops und regelmässige Anlässe wird Qualitätssicherung, Öffentlichkeitsarbeit und gegenseitige Unterstützung angestrebt.

Wir bemühen uns, die offizielle Anerkennung für die Pilates Methode von staatlichen Stellen, den Versicherungsgesellschaften und anderen bekannten Instanzen für unsere Mitglieder zu erlangen.

Schweizer Pilates Verband

Der Vorstand

Linda Mathys (Co Prasidium)
Andrea Keller (Co Präsidium)                     Iva Mazzoleni

Administration

Eliane Mazzoleni

 

Philosophie

Der Schweizerische Pilates Verband ist eine Non-Profit-Organisation mit dem Zweck, das höchstmögliche Unterrichtsniveau in der Schweiz zu fördern. Es ist uns bewusst, dass es viele verschiedene Ausbildungsangebote gibt. Wir befürworten eine gewisse Vielfalt, sofern Qualität, Integrität, Philosophie und Werte der Pilates Methode gewährleistet sind.

Zielsetzung

  • Führen einer Liste von anerkannten Studios und Pilates Trainern nach den Richtlinien des Berufsverbandes.
  • Berufliche Qualitätssicherung für anerkannte Mitglieder mittels regelmässigen Weiterbildungen
  • Vertretung und Unterstützung der Interessen der anerkannten Pilates Trainern in der Schweiz.
  • Führen einer Liste von anerkannten Ausbildungsinstitutionen
  • Öffentlichkeitsarbeit.
  • Fördern der gegenseitigen Unterstützung und Kommunikation unter den anerkannten Pilates Trainern.
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit anderen professionellen Pilates Organisationen und anerkannten Pilates Trainern weltweit.

Warum sollten Sie einen Pilates Trainer des Schweizerischen Pilates Verbandes wählen?
Mit der Wahl eines professionell ausgebildeten Pilates Trainers, dessen Ausbildung vom Schweizerischen Pilates Verband anerkannt wird, haben Sie folgende Vorteile:

  • Ihr Pilates Trainer ist umfassend und fundiert ausgebildet in der Methode, sowohl für Matwork, wie auch für alle Pilatesgeräte.
  • Ihr Pilates Trainer hat sich verpflichtet, den höchsten Qualitätsstandard zu erreichen.
  • Ihr Pilates Trainer hat sich verpflichtet, nach den strengen Richtlinien des Schweizerischen Pilates Verbandes zu unterrichten.
  • Ihr Pilates Trainer bildet sich regelmässig weiter.
  • Ihr Pilates Trainer hat einen gültigen Ausweis über einen Nothilfekurs oder BLS-AED-Kurs.

Ihr Pilates Trainer ist umfassend und fundiert ausgebildet in der Methode, sowohl für Matwork, wie auch für alle Pilatesgeräte.

SPV
 

Kontakt / Zahlungsinformationen

Schweizerischer Pilates Verband
Postfach 89
CH-3613 Steffisburg
E-Mail

Bankverbindung
IBAN CH91 0900 0000 6073 1027 0
BIC POFICHBEXXX

Schweizerischer Pilates Verband
Postfach 89
CH-3613 Steffisburg
info@schweizerischerpilatesverband.ch

 Impressum 

© 2016 SPV